Über uns

  Neuseeland-Wellington - Te Whanganui-a-Tara Maori Culture Group, Schlitzerländer Heimat- und Trachtenfest 2005; Foto: Beate Guder

  SMU AL AZHAR aus Indonesien, Schlitzerländer Heimat- und Trachtenfest 2003; Foto: Beate Guder

Seit 1970 arbeitet der CIOFF® auf internationaler Ebene für die Bewahrung und länderübergreifende Verbreitung von traditioneller Kultur. Er fördert insbesondere das immaterielle überlieferte Erbe, das in Tänzen, Musik, Spielen, Sitten, Trachten und anderen Gebräuchen seinen Ausdruck findet.

Er unterstützt die Aktivitäten seiner Mitglieder und arbeitet mit nichtstaatlichen Organisationen zusammen, die auf Gebieten der Folklore und des kulturellen Erbes tätig sind.

Der CIOFF® dient mit seiner Arbeit der Völkerverständigung und dem Frieden.

Der CIOFF® ist unterteilt in sechs Sektoren (Nordamerika, Zentraleuropa, Südeuropa und Afrika, Lateinamerika, Asien und Ozeanien sowie Nordeuropa). Diese Sektoren sind in Nationale Sektionen aufgegliedert, von denen eine der CIOFF® Deutschland e. V. ist.